Meist gestellte Fragen

Wie bekomme ich einen Bibliothekenausweis?

Wenn man einen Bibliothekenausweis bekommen und sich bei der Bibliothek anmelden will, muss man einen gültigen Personalausweiß mitbringen. Man muss sich mit Regeln der Bibliothek bekanntmachen und sich verpflichten, sich an sie zu halten sowie diese Verpfilchtung mit Unterschrift bestätigen.

Muss man für den Bibliothekenausweis zahlen?

Nein, der Bibliothekenausweis ist kostenlos.

Wie lange ist der Bibliothekenausweis gültig?

Der Bibliothekenausweis ist nicht mehr gültig, wenn er wärend 6 Jahre nicht einmal in einer LIBIS -Bibliothek benutzt wurde.

Können auch andere Familienmitglieder oder Freunde den Bibliothekenausweis benutzen?

Nein. Den Bibliothekenausweis kann nur diejenige Person benutzen, für die er ausgestellt worden war.

Was muss man machen, wenn man den Bibliothekenausweis verloren hat?

Es ist notwendig, dringlichst den Bibliothekar darüber zu informieren.

Ist der Bibliothekenausweis auch in anderen Bibliotheken Litauens gültig?

LIBIS- Bibliothekenausweis ist in allen öffentlichen Bibliotheken gültig, die an LIBIS-System angeschlossen sind.

Wie kann man Bücher für das Zuhause ausleihen?

Die Person, die Dokumente der Bibliothek fürs Zuhause ausleihen will, muss sich bei der Bibliothek anmelden und den Bibliothekenausweis erhalten. Mit dem Bibliothekenausweis kann der Leser Bücher für den Zeitraum von 30 Tagen ausleihen.

 

 

Ist es möglich den Termin der Rückgabe noch für einen weiteren Monat zu verlängern?

Ja, es ist möglich den Termin der Rückgabe zu verlängen, wenn das Buch von keinem anderen Leser bestellt oder reserviert worden war.

Werden in der Bibliothek auch die Dienstleistungen des Kopierens und des Druckens angeboten?

Ja. Man kann Kopien aus Büchern und Periodika farblich und farblos machen. Den Drucker finden Sie im Erholungsraum (II. Stock). Wenn Sie zum ersten Mal kopieren oder drucken wollen, wenden Sie sich an den

Bibliothekar der Infothek (II. Stock), der Ihnen bei der Registrierung hilft und erklärt, wie man den Drucker benutzt.

Muss man für das Benutzen des Computers zahlen?

Nein. Der Benutzer kann an jedem Werktag eine Stunde den Computer kostenlos bemutzen. Diese Zeit kann auch verlängert werden, wenn kein anderer Benutzer auf den Computer wartet. Für Jugentliche beschränkt sich die Zeit auf eine Stunde.

Ist es möglich in der Infothek Microsoft Office Programme (Word, Excel) benutzen?

Ja. Das kann man.

Darf man Programme der Gespräche benutzen?

Ja. Man kann Skype-Programm benutzen, nur bitten wir keinen Mikrophon benutzen und andere Leser nicht stören. Sie können auch eigene Kopfhörer mitbringen.

Wann muss man Verzugsgebühr zahlen?

Wenn der Leser nicht rechtzeitig die Dokumente zurückbringt oder den Termin der Benutzung nicht verlängert, beginnt man die Verzugsgebühr zu rechnen (nächster Tag nach dem Ablaufen des Rückgabetermins). Der Betrag ist 0.03 Eur für jedes Dokument und jeden Tag.